Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Entdeckungstouren der Stuttgart-Marketing GmbH

Vielfältigkeit am Osterwochenende

Stuttgart zeigt sich am Osterwochenende in all seinen Facetten: Die Stuttgart-Marketing GmbH gibt mit fünf spannenden Entdeckungstouren Einblicke in das Stuttgart von damals und heute und beleuchtet Anekdoten der Stadt und deren Einwohner. 

Frauenpower ist das Motto am Karfreitag: Der gleichnamige Rundgang stellt starke Stuttgarter Frauen vor, die in den letzten Jahrhunderten viel bewegt haben. 
Geschichtsinteressierte können Stuttgart am Karsamstag bei dem bürgerlichen Rundgang kennenlernen und in die Geschichten und Ereignisse der vergangenen Jahrhunderte eintauchen. Wer es lieber etwas komprimierter mag, erhält bei der neuen Tour Stuttgart kurz und knackig genau das – hier können alle Highlights der Innenstadt in einer Stunde entdeckt werden. 
Warum nicht den Osterspaziergang etwa sportlicher gestalten? Die Stäffeles-Tour durch den Stuttgarter Westen führt über die berühmten Freilufttreppen: Vom Marienplatz hoch zur Karlshöhe und über die Hasenbergsteige zum Feuersee. 
Unterhaltsam wird es am Ostermontag beim Stadtspaziergang „I han Kehrwoch“. In ihrer resoluten Art führt die schwäbische Hausfrau Frau Schwätzele durchs Bohnenviertel. 

Auch die roten Cabrio-Doppeldecker-Busse der Stuttgart Citytour drehen am Osterwochenende auf der Blauen und der Grünen Tour ihre Runden. Vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Stuttgart laden sie dazu ein, einen Zwischenstopp einzulegen – Beispielsweise in den Weinbergen, am Fernsehturm oder dem Mercedes-Benz Museum. Danach kann die Tour im bewährten Hop on Hop off-System weitergeführt werden.

Weitere Informationen und Buchungen unter Tel. +49 (0)711/22 28 123, per Mail an touren@stuttgart-tourist.de und im Internet unter www.stuttgart-tourist.de.

(225 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen