Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

„Glanzlichter Stuttgart“ und „Stuttgart Weihnachtstour“ sorgen für noch mehr Attraktivität

Strahlende Adventszeit

Winterliches Highlight für Stuttgart: Acht Lichtfiguren auf dem Schlossplatz sowie die Illumination der Königstraße lassen die Innenstadt in den Winterwochen erstrahlen. Die einzigartige Weihnachtsbeleuchtung findet parallel zum Weihnachtsmarkt auch im Jahr 2020 statt. Noch mehr Weihnachtsflair versprüht die „Stuttgart Weihnachtstour“

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Advent, dreht die „Stuttgart Weihnachtstour“ auch in diesem Jahr wieder ihre Runden durch Stuttgart. Die 45-minütige kurzweilige Rundfahrt im festlich dekorierten Doppeldeckerbus sorgt für eine besondere Stimmung – zu hören gibt es adventliche Anekdoten aus Stuttgarts Vergangenheit und Gegenwart. Besonders schön: Von den Anhöhen rund um Stuttgart bieten sich herrliche Aussichten auf die hell erleuchtete Innenstadt. Die weihnachtliche Citytour verkehrt zwischen dem 25. November und 23. Dezember 2020. 

Seit dem Winter 2018 sorgen die „Glanzlichter Stuttgart“ für eine außergewöhnliche und zauberhafte Weihnachtsatmosphäre in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Herzstück der Installationen sind bis zu sechs Meter hohe Lichtskulpturen auf dem Schlossplatz, die acht touristische Highlights der Stadt repräsentieren: das Mercedes-Benz Museum, das Porsche Museum, den Fernsehturm, die Grabkapelle, die Wilhelma, den Wasen, das Weindorf Stuttgart und das Musical „Disneys Aladdin“. Mit Einbruch der Dunkelheit werden die Figuren auf dem Schlossplatz zum Leben erweckt. Zu jeder halben Stunde erleben die Besucher eine außergewöhnliche Licht- und Soundshow vor der stimmungsvollen Kulisse des Neuen Schlosses. Und auch zwischen den Soundshows dürfen sich die Besucher auf außergewöhnliche Lichteffekte freuen. Die in der Mitte des Platzes befindliche Jubiläumssäule zeigt sich deutlich als illuminiertes Highlight und als Herzstück des Schlossplatzes – sie wird festlich beleuchtet und mit tausenden Lichtern geschmückt. Das historische Denkmal steht symbolisch für eine Spendenaktion: Die Gäste haben die Möglichkeit, online für einen guten Zweck – das Geld kommt Projekten der Herzenssache e.V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank, zugute – zu spenden. Die festliche Lichtinstallation findet parallel zum beliebten Stuttgarter Weihnachtsmarkt, der zu den ältesten und schönsten in Europa zählt, statt. 

Im Rahmen der „Glanzlichter Stuttgart“ wird neben den Lichtkunstwerken auf dem Schlossplatz auch die 1,2 km lange Königstraße – Deutschlands längste Fußgängerzone – illuminiert. Rund 110 Bäume mittig der Einkaufsstraße werden mit zigtausenden LED-Lampen eingekleidet und lassen diese Abend für Abend in einem warm-weißen Licht erstrahlen. 

www.glanzlichter-stuttgart.de

 

(347 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen