Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Von der Hocketse bis zum Schokofestival

Feiern in der Region Stuttgart

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus wurden das 50. Backnanger Straßenfest, das Altstadtfest, das Staufer-Spektakel, das Schorndorfer Stadtfest, das Filderkrautfest und der Fellbacher Herbst 2020 abgesagt. Alle Feste finden das nächste Mal voraussichtlich 2021 statt.

In der Region Stuttgart locken das ganze Jahr 2020 über zahlreiche Veranstaltungen: Von der gemütlichen Hocketse über das Krautfest bis zum Schokomarkt.

In der Region Stuttgart gibt es viele Fachwerkstädte, die in den Sommermonaten zu herrlichen Straßen- und Stadtfestivals einladen. Eines der größten und ältesten Straßenfeste feiert Backnang. Vom 26. bis 29. Juni findet das 50. Backnanger Straßenfest statt, mit allerlei Speis und Trank. Musik- und Tanzgruppen sorgen an allen Tagen für ausreichend Unterhaltung. Vom 26. bis 28. Juni begeht das historische Waiblingen sein Altstadtfest. Das Fest wird ausschließlich von Waiblinger Vereinen und Organisationen ausgerichtet und lockt jährlich mehr als 100.000 Besucher an. Waiblingen war Stauferstadt, daher findet parallel zum Altstadtfest das Staufer-Spektakel statt. Ritterkämpfe, Bogenschießturniere, Gauklerei und ein Mittelaltermarkt versetzen die Besucher zurück in das 12. und 13. Jahrhundert. An fünf Tagen im Juli, vom 17. bis 21. Juli, bilden die Fachwerkhäuser rund um den Schorndorfer Marktplatz die Kulisse für die SchoWo, das Schorndorfer Stadtfest. Ein Programm aus kulturellen Veranstaltungen, Musik und gutem Essen erwartet die Besucher. 
Ein anderes Gemüse ist der Star beim traditionellen Filderkrautfest in Leinfelden-Echterdingen: das Filderspitzkraut. Seit Jahrhunderten wird es auf den Fildern angebaut, denn es wächst nur auf den guten Lösslehmböden der Filderhochebene. Die geschmackvolle Untervarietät des weißen Kopfkohls wurde als regional bedeutendes und vom Aussterben bedrohtes Lebensmittel in die Arche des Geschmacks der Slowfood-Bewegung aufgenommen und ist eine EU-weit geschützte Spezialität. Vom 17. bis 18. Oktober kann beim Filderkrautfest das herrliche Gemüse als Sauerkraut, Krautwickel, Echterdinger Krautkuchen u.v.m. genießen. 
Seit 1948 wird der Fellbacher Herbst, eines der bekanntesten und beliebtesten Erntedank- und Weinfeste, gefeiert. Beim Weinbrunnen, im Rathausinnenhof und in gemütlichen Weinstuben werden Spezialitäten aus Keller und Küche angeboten. Dieses Jahr findet der Fellbacher Herbst vom 9. bis 12. Oktober statt.
 

(318 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen