Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Entspannt Kurzurlaub vom Alltag machen

Mineralbäder in Stuttgart: Leuze, Cannstatt und Berg

Im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt prickelt und sprudelt es. Rund 44 Millionen Liter Mineralwasser kommen täglich aus den insgesamt 19 Quellen, wovon wiederum 13 Quellen staatlich anerkannte Heilquellen sind. Ein größeres Mineral-Vorkommen kann in Europa nur Budapest vorweisen. Genutzt wird dieser wertvolle Naturschatz in vielfältiger Weise im LEUZE Mineralbad, im SoleBad Cannstatt und im Mineralbad Berg. So findet sich das kohlensäurehaltige Wasser in Schwimmbecken, den verschiedenen Therapie-Einrichtungen und in den öffentlichen Trinkbrunnen. 

DAS LEUZE verspricht mit insgesamt neun Schwimm- und Badebecken und knapp 1.800 Quadratmetern Wasserfläche im Mineral-Hallen-/Freibad Badespaß vom Feinsten. Schwimmer kommen im 20-Grad-Schwimmbecken mit chlorfreiem, naturbelassenem Heilwasser ebenso auf ihre Kosten wie Ruhesuchende im 36 Grad warmen Sprudelbecken. 
Im Mineralbad Berg, der Kult-Therme mit 50er-Jahre-Charme, fließen täglich 5 Millionen Liter natürliches Mineralwasser aus 6 Quellen durch die Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich. Die hohe Schüttmenge der Quellen macht weder eine Chlorierung noch eine Umwälzung oder Wasseraufbereitung notwendig. Anfang Oktober 2020 hat das „Berg“ nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet. 
Das SoleBad Cannstatt verfügt über fünf unterschiedliche Heilquellen, die zu den Säuerlingen und Solewassern zählen. Die großzügige Saunalandschaft verteilt sich auf 1.200 Quadratmetern. Vier unterschiedlich temperierte Saunaräume und ein russisch-römisches Dampfbad laden zum Relaxen ein. 

Wer also dem Alltag davonschwimmen will, ist in Stuttgart bestens aufgehoben.

Unter dem Motto „Bäderreise“ haben sich sieben Thermalbäder aus der Region Stuttgart zusammengeschlossen. Thermalliebhaber können im Rahmen der Bäderreise folgende Thermalbäder entdecken: AlbThermen Bad Urach, die MineralTherme Bad Boll, die Panorama Therme Beuren, die Paracelsus-Therme Bad Liebenzell, das SoleBad Cannstatt, das ThermalBad Überkingen sowie die Vinzenz Therme Bad Ditzenbach.
 

(249 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen