Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Stuttgart lädt zu seinen großen Festen ein

Die Stuttgarter Feste

Traditionell werden in der baden-württembergischen Landeshauptstadt viele Feste gefeiert. Den Auftakt bildet alljährlich das Stuttgarter Frühlingsfest, mit dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt endet die jährliche Feste-Saison. 

Stuttgarter Frühlingsfest 
Traditionelle Karussells, hochmoderne Fahrgeschäfte und gemütliche Festzelte tummeln sich im Frühling auf dem Cannstatter Wasen. Jährlich (fällt 2021 leider aus) findet in Stuttgart Europas größtes und attraktivstes Frühlingsfest statt und ist besonders für Familien ein Highlight. Rund 240 Schausteller, Festwirte und Marktkaufleute sorgen drei Wochen lang für beste Unterhaltung. 

Stuttgarter Sommerfest
Flanieren, schlemmen, genießen, tanzen – das elegante Open-Air-Fest wird jedes Jahr Anfang August (fällt 2021 leider aus) auf dem Schlossplatz und im Schlossgarten rund um den Eckensee gefeiert. Weiße Pagoden und stimmungsvolle Lichterketten sorgen für das besondere Flair des edlen Stadtfestes. Neben dem vielfältigen Musikprogramm – von Rock über Soul bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen – verwöhnen rund 30 Gastronomen die Besucher mit einem breiten Gourmet-Angebot.

45. Stuttgarter Weindorf
In den stimmungsvoll dekorierten Lauben werden hervorragende württembergische Weine ausgeschenkt (2021 finden Aktionen und virtuelle Angebote statt). Ob Trollinger, Spätburgunder oder Riesling – die Auswahl fällt schwer. Rund 30 Wirtinnen und Wirte verteilen sich auf dem Markt- und Schillerplatz. Neben regionalen Tropfen servieren die Wirtinnen und Wirte auch schwäbische Spezialitäten wie Kässpätzle, Maultaschen, Schupfnudeln mit Sauerkraut und vieles mehr. Auch die Jungwinzer der Region Stuttgart sind im 45. Jahr des Weindorfs wieder mit dabei – eine gute Möglichkeit für die Besucher, sich durch die kreative, junge Weinszene zu probieren. Um den Fokus noch stärker auf das Thema Wein zu legen, gibt es in diesem Jahr erstmalig eine Weinmeile.

175. Cannstatter Volksfest
17 Tage lang geht's um die 26 Meter hohe Fruchtsäule – das Wahrzeichen des 1818 ursprünglich als Erntedankfest gegründeten Cannstatter Volksfestes – rund (fällt 2021 leider aus). Mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften zählt es mittlerweile zu den größten Volksfesten der Welt. Die Wildwasserbahn, das Riesenrad und der bunte Krämermarkt begeistern Millionen von Besuchern. In den großen Bierzelten der Stuttgarter Brauereien, die jeweils bis zu 5.000 Besuchern Platz bieten sowie in den Landbrauereizelten und Biergärten läuft der Bierhahn nahezu ununterbrochen und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Den Auftakt bildet jedes Jahr der große Volksfest-Umzug mit prächtig dekorierten vier- und sechsspännigen Brauereiwagen und Trachtengruppen aus dem ganzen Land.

Stuttgarter Weihnachtsmarkt
Alljährlich im Advent (24. November bis 23. Dezember 2021) verwandelt sich Stuttgart in eine funkelnde Weihnachtsstadt. Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt, zählt mit seinen rund 290 wunderschön dekorierten Ständen nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den größten und schönsten in Europa. Der festliche Lichterschmuck, die feierlichen Adventskonzerte im Renaissance-Innenhof des Alten Schlosses und die regionalen Spezialitäten sorgen für traumhafte Weihnachtsstimmung, die jedes Jahr rund 3,5 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland begeistert. Zusammen mit den „Glanzlichtern Stuttgart“ auf dem Schlossplatz und dem „Wintertraum“ – die traditionelle Eislaufbahn –, erstrahlt die Innenstadt in der gesamten Vorweihnachtszeit. 
 

(451 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen