Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Es wird jazzig!

Die jazzopen stuttgart

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus wurden die jazzopen 2020 abgesagt. Die jazzopen 2021 finden von 8. bis 18. Juli 2021 statt.

Im Sommer 2020 wird die baden-württembergische Landeshauptstadt zum Hotspot der Jazzszene. Zum 27. Mal treffen sich vom 9. bis 19 Juli 2020 Künstler der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene in Stuttgart, um bei den jazzopen stuttgart aufzutreten.

Neben der Festivalbühne im Ehrenhof des Neuen Schlosses finden an den neun Festivaltagen auch Konzerte in der Sparda Welt, in der Liederhalle sowie im Innenhof des Alten Schlosses statt. Die Clubbühne im BIX Jazzclub präsentiert über fast die gesamte Festivaldauer ausgewählte Konzerte. Eintrittsfreie Konzerte finden auf den „Open Stages“ im StadtPalais am Charlottenplatz und dem Pavillon auf dem Schlossplatz statt.
In diesem Sommer bringen die jazzopen Stuttgart wieder große Namen in die baden-württembergische Landeshauptstadt: Ein besonderes Highlight sind Lenny Kravitz, der die Konzerte auf dem Schlossplatz am Mittwoch, 15. Juli eröffnet und Sting, der am letzten Festivaltag auftritt. Erneut dabei ist der Brite Jamie Cullum, der dieses Mal zusammen mit Corinne Bailey Rae auf dem Schlossplatz durch den Abend jazzt. Auf der Bühne im Alten Schloss treten unter anderem Lisa Simone und der sechsfache Grammy-Award-Gewinner David Sanborn auf. 

Weitere Informationen unter: www.jazzopen.com

 

(197 Wörter im Artikel)

Informationen zum Download

Download Text


Download Bilder

Schließen